Meine Firefox Add-ons



So langsam kommt wieder Schwung auf den Webbrowsermarkt. Google Chrome und Opera gewinnen immer mehr Nutzer und sogar der tot gesagte Internet Explorer mischt wieder mit.
Doch egal wie auch die Browser-Hersteller mit stetig wachsenden Geschwindigkeit werben, so muss ich sagen, dass die Geschwindigkeit nicht alles ist. Für mich persönlich zählt in erster Linie Komfort und das kann mir momentan nur Firefox bieten.
Für Firefox gibt es eine enorme Vielfalt an Plugins. Vor allem als Webentwickler wird man gut bedient. Hier möchte kurz skizzieren welche Plugins bei mir momentan im Einsatz sind.

Add-ons für alle:

Adblock Plus:
Sorgt dafür, dass man nicht durch lästige Werbung genervt wird.
Man sollte aber auch sagen, dass viele Websiten auf Werbung angewiesen sind. Deswegen setze ich Websiten, die mir besonders gefallen, auf die Ausnahmeliste.

Deutsches Wörterbuch:
Einfache Rechtschreibprüfung im Webbrowser. Sehr nützlich gegen Tippfehler.

Video DownloadHelper:
Damit kann man wohl von fast jeder Videoseite á la Youtube durch 2 Klicks die Videos runter laden.

FoxyProxy Standard:
Proxy Server Verwaltung. Nützlich um einer Website vorzugaukeln aus einem anderen Land zu kommen. So kann man zum Beispiel auf Youtube Videos anschauen, die für deutsche Nutzer gesperrt sind.

Hide Menubar
Blendet die Menüleiste aus. Drückt man ALT-Taste erscheint sie wieder. So gewinnt man etwas Platz, auf schon sowieso schmalen 16:9 Bildschirmen.

Speed Dial
Erzeugt man einen neuen Tab, so erscheint eine Seite mit 9 Vorschaubildern zu vordefinierten Websiten. Klickt man auf die Vorschau, so wird die entsprechende Adresse aufgerufen. Seht nützlich für häufig besuchte Pages.

Read It Later
Damit Markiert man interessante Websiten um sie später zu lesen.

Weave Browser Sync
Mit Weave Sync kann man Passwörter und Favoriten zwischen mehreren Browsern synchron halten. Darüber habe ich schon hier berichtet.

Add-ons für Webentwickler:

Firebug:
Erlaubt das debuggen von Websiten. Markiert automatisch HTML-Elemente, zeigt (Java-)Script-Fehler an, überwacht den Datenaustausch u.v.m. Für Entwickler unverzichtbar.

Page Speed
Eine Erweiterung für Firebug. Zeigt Optimierungspotential für eine Page.

Html Validator
Überprüft automatisch eine Webpage ob sie auf (X)HTML validen Code aufbaut.

Welche Add-Ons benutzt ihr?




Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup>

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor solche Kommentare, die Beleidigungen oder rechtswidrige Inhalte beinhalten erst nach einer Editierung freizugeben oder kommentarlos zu löschen. Ähnliches gilt auch für Kommentare die offensichtlich nur der Suchmaschinenoptimierung dienen.