Qt Creator: Mit MinGW/GCC-Compiler auf mehreren Kernen kompilieren

Qt Creator: Mit MinGW/GCC-Compiler auf mehreren Kernen kompilieren

Standardmäßig nutzt der MinGW- auf Windows- bzw. der GCC-Compiler auf Linux-Systemen nur einen Prozessorkern zum kompilieren. Im Qt Creator kann man allerdings Compiler-Einstellungen eintragen, die dann für alle Projekte gelten. Dazu muss einfach unter Extras->Einstellungen->Erstellung und Ausführung->Kits den gewünschten Kit auswählen und in der Auflistung beim Punkt „Umgebung

MAKEFLAGS=-j4

eintragen. Die Zahl 4 bedeutet, dass vier Threads verwendet werden sollten. Wer möchte, kann auch auch z.B. -j8 eintragen.
Zur Verdeutlichung noch ein Screenshot:

Qt Creator Makeflags Einstellung

Schreibe einen Kommentar