Archiv für das Tag 'proton'



Physik├╝bung 24: Neutron als gebundenes System aus Proton und Elektron

Physik

Aufgabe: Ein freies Neutron zerf├Ąllt in ein Proton, ein Elektron und ein Antineutrino. Bei diesem Beta-Zerfall kann der Impuls des Elektrons maximal 0.78 MeV/c betragen. Zeigen Sie mit einer einfachen ├ťberlegung ├╝ber die Ortsunsch├Ąrfe, dass das Neutron nicht als ein gebundenes System aus einem Proton und einem Elektron betrachtet werden kann, wie es in den 1930-ern Jahren getan wurde. Hinweis: Der Durchmesser des Neutrons betr├Ągt… Weiterlesen

Physik├╝bung 19: Protonen im Magnetfeld

Physik

Aufgabe: Eine Ionenquelle sendet Wasserstoffkerne (Protonen) aus, die durch ein elektrisches Feld auf eine Geschwindigkeit v=4┬Ě105 m/s gebracht werden. Danach dringen die Protonen in ein homogenes Magnetfeld ein, wo sie auf einer Kreisbahn mit dem Radius r=10 cm fliegen, bis sie das Magnetfeld wieder verlassen. Bestimmen Sie den Betrag des Magnetfelds. L├Âsung: Im Magnetfeld wirkt auf ein bewegtes geladenes Teilchen die Lorentzkraft FL. F⇀L=qv⇀×B⇀ Im… Weiterlesen

Physik├╝bung 13: Nachweis des Protonenzerfalls

Physik

Aufgabe: Am Kamiokande-Experiment wurde versucht den hypothetischen Protonen-Zerfall nachzuweisen. Als Protonen-Quelle dienten 3000 Tonnen Wasser. Wie viele Zerf├Ąlle erwartet man zu detektieren, wenn man die Lebensdauer des Protons mit 1032 Jahren annimmt? L├Âsung Um die Anzahl der Protonen in 3000 Tonnen Wasser zu bestimmen, berechnen wir zuerst die Masse eines Wassermolek├╝ls. Die molare Masse M des Wassers ist 18,0153 g/mol, d.h. ein Mol von H2O… Weiterlesen