Tearing auf Intel-Grafikkarten unter Ubuntu / Linux Mint entfernen

Wer Probleme mit Tearing auf der Standard-Installation von Ubuntu oder Linux Mint hat, kann versuchen der folgenden Anleitung zu folgen.

Zuerst werden mesa utilities installiert:

sudo apt-get install mesa-utils

Anschließend wird ein Verzeichnis für die benötigte Konfigurationsdatei erstellt:

 sudo mkdir /etc/X11/xorg.conf.d/ 

Darin legt man eine Datei mit dem Namen “20-intel.conf” an. Der Inhalt:

Section "Device"
   Identifier  "Intel Graphics"
   Driver      "intel"
   Option      "TearFree" "true"
EndSection

Sollte die Datei schon vorhanden sein, dann einfach den Eintrag Option “TearFree” “true” ergänzen.

Jetzt nur noch den PC neustarten. Ob es geklappt hat, kann man mit folgendem Tearing-Test-Video testen.

Viel Spaß damit! :)


Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup>

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor solche Kommentare, die Beleidigungen oder rechtswidrige Inhalte beinhalten erst nach einer Editierung freizugeben oder kommentarlos zu löschen. Ähnliches gilt auch für Kommentare die offensichtlich nur der Suchmaschinenoptimierung dienen.