winTMCA Spektren in ASCII-Format umwandeln & in Mathematica zeichnen

Gestern hatte ich einen tollen Gammaspektroskopie-Praktikumsversuch. Die Daten wurden in einem Programm namens winTMCA aufgenommen und konnten dort auch bearbeitet werden. Zumindest sollte das theoretisch funktionieren. Praktisch ist das Programm unglaublich langsam, hängt sich ständig auf, reagiert nicht auf einfach „Menü-Öffnen“-Befehle und hat noch mindestens ein Dutzend andere Macken, die das längere Arbeiten damit unmöglich … Weiterlesen winTMCA Spektren in ASCII-Format umwandeln & in Mathematica zeichnen

Physikübung 3: Uhrzeiger als Vektoren

zifferblatt

Aufgabe: Wir betrachten eine analoge Uhr, deren Stunden- und Minutenzeiger als Vektoren angesehen werden. Zur welcher Uhrzeit zwischen 3:00 und 4:00 Uhr ist der Betrag der Summe der beiden Vektoren maximal bzw. minimal. Es ist klar, dass die Betrag der Vektoren am größten bzw. kleinsten ist, wenn sie in die gleiche bzw. entgegengesetzte Richtung zeigen. … Weiterlesen Physikübung 3: Uhrzeiger als Vektoren

Wie bestimmt man die Erdmasse?

Erde

Wie bestimmt man die Erdmasse? Man kann sie ja wohl schlecht auf eine Waage legen. Trotzdem wissen wir welche Masse die Erde besitzt. Das haben wir Isaac Newton zu verdanken, der bereits 1686 in seinem Werk „Philosophiae Naturalis Principia Mathematica“ ein heute nach ihm benanntes Gravitationsgesetz beschrieb. F=GmMr2 Das Newtonsches Gravitationsgesetz besagt, dass zwei Punktmassen … Weiterlesen Wie bestimmt man die Erdmasse?

Fallen schwere Gegenstände schneller als leichte?

Fragt fünf Leute um euch herum, ob schwere Gegenstände schneller zum Boden fallen als leichtere und warum es so ist und ihr werden fünf unterschiedliche Erklärungen bekommen. Doch was stimmt jetzt eigentlich? Und warum? Ich habe ja bereits vor einiger Zeit über den freien Fall geschrieben. Dabei bin ich aber nicht auf die Betrachtung zweier … Weiterlesen Fallen schwere Gegenstände schneller als leichte?

Physikübung 2: Photonenimpuls

Aufgabe: Ein Photon werde von einem 12C-Atomkern absorbiert, wobei der Kern innere Anregungsenergie erhält. Für eine Photonenenergie von 13 MeV erfährt der Kern bei der Absorption wegen Impulserhaltung einen Rückstoßimpuls von 13 MeV/c. (a) Wie groß ist die kinetische Energie des zurückgestoßenen Kerns? (b) Wie groß ist die innere Anregungsenergie des Kerns? (c) Nehmen wir … Weiterlesen Physikübung 2: Photonenimpuls

Physikübung 1: Dichte der Marsatmosphäre unter Standardbedingungen

Aufgabe: Die Marsatmosphäre besteht aus ca. 95% Kohlendioxid, 3% Stickstoff und 2% Argon. Welche Dichte besitzt ein Gas entsprechend der Marsatmosphäre unter Standardbedingungen(0° C, 101,325kPa)? Lösung: Wir berechnen zuerst die Dichte der einzelnen Gasen. Dichte: Molare Massen: Jetzt berechnen wir, wie viel Volumen ein ideales Gas einnimmt. p*V = n*R*T n ist hier 1Mol. Das … Weiterlesen Physikübung 1: Dichte der Marsatmosphäre unter Standardbedingungen

Warum gibt es Sommer und Winter?

Warum gibt es Jahreszeiten? Eine banale Frage, auf die sicherlich jeder in der Schule eine Antwort bekommen hat. Zu meinem Entsetzen habe ich festgestellt, dass diese Frage für viele gar nicht so banal ist. Zwar ist es den meisten Menschen klar warum es Tag und Nacht gibt, aber auf die Frage warum es Jahreszeiten gibt, … Weiterlesen Warum gibt es Sommer und Winter?