Symphony of Science



Die Wissenschaft ist einfach cool! Die Welt zu erforschen um sie zu verstehen ist aufregend, aber nicht immer einfach. Manchmal kommt man nicht weiter oder ist einfach demotiviert. In diesem Fall braucht man einen kleinen Movitationschub und den hole ich mir persönlich oft aus populärwissenschaftlichen Literatur, Wissenschaftsdokumentationen, Sci-Fi oder einfach interessanten und oder unterhaltsamen Videos auf Youtube wie z.B. Symphony of Science.

Symphony of Science ist ein Projekt von John Boswell und besteht aus mehreren Musikvideos. Es sind Zusammenschnitte (Mashups) aus verschiedensten Videoquellen wie Dokumentationsfilme, Fernsehauftritte, Reden, Interviews etc. mit berühmten Wissenschaftlern. Die Videoschnitte sind so gesetzt, dass die Reden der Wissenschaftler zu einem Lied werden. Untermalt wird das ganze mit elektronischer Musik.

Aber was erkläre ich da?! Schaut es euch selbst an. Hier sind drei von momentan 12 Symphony of Science-Videos.

PS: Es sind schon drei Monate seit dem letzten Eintrag hier vergangen und ich komme immer noch nicht dazu mittlerweile fünf größere Artikel abzuschließen (Studium…).
Dieser Beitrag sollte ein Lebenszeichen von mir darstellen :)




Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup>

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor solche Kommentare, die Beleidigungen oder rechtswidrige Inhalte beinhalten erst nach einer Editierung freizugeben oder kommentarlos zu löschen. Ähnliches gilt auch für Kommentare die offensichtlich nur der Suchmaschinenoptimierung dienen.