Windows 7: Explorer in Arbeitsplatzansicht starten

Windows 7: Explorer in Arbeitsplatzansicht starten

Als früherer Windows XP Nutzer bin ich es gewöhnt, dass der Windows Explorer sich in der Arbeitsplatzansicht öffnet. Windows 7 ist da etwas anders und präsentiert dem Nutzer die Bibliotheken-Ansicht.

Windows Explorer

Es ist zwar nicht wirklich störend, aber ich persönlich mag eine Übersicht mit allen Laufwerken lieber.
Zum Glück lässt sich die Startansicht aktivieren.

Dazu geht geht man mit Rechtsklick auf das Windows Explorer Icon in der Tastkleiste, danach Rechtsklick auf „Windows-Explorer“ und schließlich Linksklick auf „Eigenschaften“.
Es sollte sich folgendes Fenster öffnen.

Windows Explorer Eigenschaften

An der markierten Stelle tippt man \e, ein und klickt auf OK bzw. Übernehmen.

Ab jetzt startet der Explorer wie gewohnt in der Arbeitsplatz-Ansicht.
Windows Explorer

Ein Gedanke zu „Windows 7: Explorer in Arbeitsplatzansicht starten“

Schreibe einen Kommentar