Archiv für das Tag 'software'



Gnuplot: Zwei Datensätze in einem Plot

Möchte man auf einem Linux-System schnell irgendwelche Datensätze plotten, so sollte man sich Gnuplot anschauen. Auf einem Ubuntu-System kann es leicht mit folgender Zeile installiert werden. In der Konsole mit gnuplot startet und es kann losgehen. FĂĽr die nachfolgenden Beispiele verwende ich ein Bi207-Gammastrahlunsspektrum. Angenommen die Daten liegen in der Datei „bi207.txt“ im tabellarischen Format vor. Dann kann man die Daten mit folgender Zeile grafisch… Weiterlesen

Google Chrome 24 mit MathML-Unterstützung veröffentlicht

Beispiel der Koordinatengleichung einer Ebene

Google Chrome hat sich in wenigen Jahren zu einem der meistbenutzten Webbrowser entwickelt. Alle paar Monate erscheint eine neue Version und mit dem neusten 24-ten Version beherrscht Chrome endlich auch den MathML-Standard. Ăśber die Wichtigkeit von MathML habe ich bereits hier geschrieben. Damit lassen sich mathematische Formeln ohne zusätzliche Plugin direkt als XML-Code in HTML einbinden. Damit ist auch die zeitabhängige Schrödingergleichung fĂĽr Google Chrome… Weiterlesen

Software fĂĽr das Physikstudium

Physikgleichungen

Welche Software wird während eines Physikstudiums gebraucht? Prinzipiell gibt es keine festen Software-Standards. Je nach Fachgebiet, Universität und Institut werden unterschiedliche Schwerpunkte gelegt und dementsprechend variiert auch die verwendete Software. Ich möchte hier eine kleine Ăśbersicht ĂĽber von mir eingesetzte Software darstellen. Betriebssystem Es ist einfach: nutzt was ihr wollt. Einige mögen Windows, die andere Linux und die dritten laufen mit Macs rum. Man wird/wirkt… Weiterlesen

Internet Explorer 9 veröffentlicht

Gestern ist eine neue Version des Internet Explorers erschienen. Ein Grund genug hier einen Beitrag darĂĽber zu schreiben, denn es kommt nicht oft vor, dass Microsoft den eigenen Browser aktualisiert. Der Internet Explorer 6 war seiner Zeit sehr erfolgreich und stellte einen Meilenstein in der Entwicklung des Webs dar, aber das ist schon 10 Jahre her. Das Web entwickelte sich schnell, es kamen neue Standards… Weiterlesen

Defraggler: Festplatte defragmentieren

Gestern ist eine neue Version von einem beliebten Defragmentierungstool Defraggler erschienen. Mit Defraggler lassen sich Dateien, die auf der Festplatte physikalisch gesplittet liegen, wieder zu einer einzigen zusammenhängenden Datei zusammen fĂĽgen. Dadurch muss der Lesekopf beim Datenlesen nicht hin und her bewegt werden, was bei kritischen Datenzugriffen zu einem keinen Geschwindigkeitsschub sorgen soll. Defraggler gibt es fĂĽr Windows XP, Vista und 7. Der Installationsdatei liegt… Weiterlesen

Software Informer – Programme aktuell halten

Vor einiger Zeit habe ich ĂĽber Secunia PSI und FileHippo berichtet. Beides Applikationen, die den Windows-Benutzer ĂĽber neue Programmupdates informieren. Secunia PSI ist eher auf Sicherheitsrelevante Updates spezialisiert, FilesHippo auf populäre Anwendungen. Im Gegensatz zu den oben genannten Programmen hat Software Informer eine viel größere Softwaredatenbank. So werden laut dem Hersteller ĂĽber 1,7 Millionen Programme unterstĂĽtzt. Nach der Installation durchsucht Software Informer die Festplatte nach… Weiterlesen