Archiv für das Tag 'visual c++'



GTKmm 3 Binaries fĂĽr Visual C++

Da ich momentan eine Anwendung auf Basis von GTKmm schreibe und die letzte offizielle GTKmm-Version fĂĽr Windows bereits drei Jahre alt ist und nicht den vollen Funktionsumfang bietet, musste ich GTKmm 3 selbst kompilieren. Das war die Hölle. Aber am Ende hat es doch geklappt, zumindest lief die Testanwendung mit den kompilierten Libs und DLLs. Ob auch komplizierterer Code ordnungsgemäß ausgefĂĽhrt wird, muss sich erst… Weiterlesen

Visual Studio 2010 Service Pack 1

MS Visual Studio

Microsoft hat ein Service Pack fĂĽr Visual Studio 2010 veröffentlicht. Die Liste der Neuerungen ist lang, sehr lang. Ich greife hier einige raus, die fĂĽr mich interessant sind. Die Stabilität und die Geschwindigkeit wurde an vielen Stellen verbessert, so dass es weniger „RĂĽckler“ gibt. Wobei ich mit dem ersten Punkt auch schon davor zufrieden war, denn bis jetzt ist bei mir das Programm noch nie… Weiterlesen

Visual Studio: Hilfe offline verwenden

MS Visual Studio

Visual Studio 2010 verwendet standardmäßig eine Online-Hilfe. Wenn man also F1 drĂĽckt, so kommt man auf die MSDN Library Site. Dies ist natĂĽrlich schlecht, wenn man nicht ständig einen Internetzugang hat. Zum GlĂĽck kann man in Visual Studio entscheiden, ob man die Offline- oder die Online-Hilfe verwenden möchte. Um die Hilfe auch Offline zu verwenden, muss sie zuerst runter geladen und installiert werden, wobei das… Weiterlesen

DirectX SDK in Visual Studio 2010 einbinden

MS Visual Studio

Gerade wollte ich DirectX SDK in Visual Studio 2010 einbinden und musste feststellen, dass der dafĂĽr vorgesehen Optionsdialog in der 2010-Version umgezogen ist. Stattdessen findet man unter „Extras → Optionen → VC++-Verzeichnisse“ folgende Meldung. Die nötigen Optionen befindet sich jetzt in den Projekteigenschaften unter „Projekt → Eigenschaften → VC++-Verzeichnisse“ „VC++-Verzeichnisse“ erscheint nur, wenn man auch das Projekt angeklickt hat und nicht nur die Projektmappe. Man… Weiterlesen

Visual Studio: Quellcode automatisch formatieren

MS Visual Studio

Um den Quelltext auszurichten kann man in Visual Studio folgende Tastenkombination verwenden: Strg+K → Strg+D – fĂĽr das aktuelle Dokument Strg+K → Strg+F – fĂĽr die aktuelle Auswahl Unter MenĂĽ → Extras → Optionen → Text-Editor → findet man Formatierungsoptionen fĂĽr jede unterstĂĽtzte Sprache. Wer jetzt der denkt, dass Visual Studio jeden Codesalat entwirrt, der wird enttäuscht sein. Es wird höchstens der Zeileneinzug korrigiert. Zumindest… Weiterlesen