Uhr

Schlechte Website-Leistung laut Webmaster-Tools

Komische Sache – seit einiger Zeit wird die Ladezeit dieses Blogs laut Googles Webmaster-Tools immer schlechter.

Website-Leistung

Das ist total ungewöhnlich und ich kann mir auch nicht erklären was der Grund dafür ist. Ich habe seit ein paar Monaten nichts großes an dem Template verändert. Auch im Backend blieb alles beim alten, außer dass ein paar Plugins aktualisiert wurden. Und trotzdem hat sich die Ladezeit anscheinend verschlechtert.

Da Google die Ladezeit als ein Rankingkriterium verwendet, ist man natürlich bemüht sie möglichst kurz zu halten. Um so ärgerlicher ist es, wenn man keinen Grund für die schlechte Performance findet.

Kann es sein, dass Googles Messergebnisse einfach falsch sind? Liegt es vielleicht an dem Hoster? Oder gibt es hier doch einen Flaschenhals, denn ich übersehen habe?

8 Gedanken zu „Schlechte Website-Leistung laut Webmaster-Tools“

  1. Ich habe bei dir im Blog gerade mal einige Seiten geladen. Der Resultate waren unterschiedlich¨: Einige Male war alles sehr schnell und beim nächsten mal dann wieder mindestens doppelt so langsam.

    Würde aber behaupte, dass alles in allem immer noch flüssig läuft. Daher mal abwarten wie sich das so entwickelt und allenfalls mal den Hoster fragen ob der auf dem Server so eine hohe Auslastung hat.

  2. Werde gleich mal den Hoster fragen was da los ist. Wahrscheinlich kommt wieder eine Standardantwort: „Der Server wird einem DoS-Angriff ausgesetzt“….

  3. @dannz: Eine Zeit lang war mein Blog gar nicht erreichbar weil sie mit Dos-Angriffen zu kämpfen hatten….

    Hoster meint es gäbe keine Performanceprobleme auf dem Server. Die haben jetzt MySQL neu gestartet. Mal schauen ob es was bringt.
    (Eins muss man aber sagen: Support ist ziemlich schnell und das noch am Samstag.)

  4. Verwendest du denn einen eigenen Server? oder wie machst du das? Kann ja sein wenn du bei einem größeren Anbieter bist das du mit sehr vielen Personen gleichzeitig auf einem Server hostet und dann kann es auch mal an den anderen liegen

  5. Also ich sitze mit anderen auf einem Server. Darüber habe ich schon nachgedacht. Der Hoster meinte nur, dass laut den Log-Dateien es zur keiner Überlastung kam.
    Ich warte ab wie es sich weiter entwickelt.

  6. Wer alles noch auf Deiner IP liegt kannst Du seit Neuestem beim Seitenreport sehen, die listen das komplett auf. Allerdings glaube ich, mußt Du dafür angemeldet sein um das zu sehen. Oder aber Du gehst zu My IP Neighbors, die zeigen es Dir auch ganz genau in einer Liste.

  7. Auf Seitenreport muss man sich seit Neuestem registrieren, um einen Test zu machen und somit ist die Seite für mich gestorben.

    Aber es bringt mir sowieso nichts, wenn ich weiß, welche 200 anderen Seiten auf dem gleichen Server liegen.

    Nach dem der Support MySQL-Server neu gestartet hat, ist alles wieder in Ordnung.

Schreibe einen Kommentar