Archiv für das Tag 'astrobiologie'



Saturnmond Enceladus verspr├╝ht Wasser ins Weltall

Die Cassini-Sonde liefert seit ├╝ber zehn Jahren wissenschaftliche Daten und faszinierende Aufnahmen des Saturn und dessen 62(!) Monden. Einer dieser Monde ist Enceladus. Obwohl seine Oberfl├Ąche komplett mit Eis bedeckt ist, scheint er im Inneren sehr hei├č zu sein. Bereits 2005 hat man auf dem Enceladus mehrere Geysire entdeckt. Sie befinden sich auf dem S├╝dpol und spr├╝hen in riesigen Font├Ąnen Wassereis direkt in das Weltall…. Weiterlesen

Landung des Marsrovers Curiosity

Drei Generationen von Marsrovern: Spirit/Opportunity, Sojourner, Curiosity (von links nach rechts). (c) NASA/JPL-Caltech.

Eine Erinnerung an alle Freunde der Raumfahrt: Morgen etwa ab 6:00 wird der Marsrover Curiosity auf dem Mars landen. Curiosity ist ein Nachfolger von sehr erfolgreichen Schwestersonden Spirit und Opportunity. Er ist etwa so gro├č wie ein Kleinwagen und hat dementsprechend viel Platz f├╝r verschiedene wissenschaftliche Messinstrumente. Damit die Untersuchungen nicht von der Wetterbedingungen abh├Ąngen, wird die Elektronik nicht von Solarzellen, sondern von einer Plutonium-Radionuklidbatterie… Weiterlesen