Archiv für das Tag 'beta-zerfall'



Physik├╝bung 24: Neutron als gebundenes System aus Proton und Elektron

Physik

Aufgabe: Ein freies Neutron zerf├Ąllt in ein Proton, ein Elektron und ein Antineutrino. Bei diesem Beta-Zerfall kann der Impuls des Elektrons maximal 0.78 MeV/c betragen. Zeigen Sie mit einer einfachen ├ťberlegung ├╝ber die Ortsunsch├Ąrfe, dass das Neutron nicht als ein gebundenes System aus einem Proton und einem Elektron betrachtet werden kann, wie es in den 1930-ern Jahren getan wurde. Hinweis: Der Durchmesser des Neutrons betr├Ągt… Weiterlesen

Physik├╝bung 13: Nachweis des Protonenzerfalls

Physik

Aufgabe: Am Kamiokande-Experiment wurde versucht den hypothetischen Protonen-Zerfall nachzuweisen. Als Protonen-Quelle dienten 3000 Tonnen Wasser. Wie viele Zerf├Ąlle erwartet man zu detektieren, wenn man die Lebensdauer des Protons mit 1032 Jahren annimmt? L├Âsung Um die Anzahl der Protonen in 3000 Tonnen Wasser zu bestimmen, berechnen wir zuerst die Masse eines Wassermolek├╝ls. Die molare Masse M des Wassers ist 18,0153 g/mol, d.h. ein Mol von H2O… Weiterlesen

F-Praktikum: Positronen-Emissions-Tomographie

Schatztruhe

Letztes mal habe ich ├╝ber einen Versuch zur Gamma-Spektroskopie berichtet. Dieses mal will ich etwas ├╝ber einen neuen Versuch erz├Ąhlen, den wir (mein Praktikumspartner und ich) vor zwei Wochen durchgef├╝hrt haben. Das Thema war Grundlagen der Positronen-Emissions-Tomographie. Das ist ein bildgebendes Verfahren in der Medizin, welches ├╝berwiegend bei Krebsuntersuchungen benutzt wird. Der Patient bekommt einen Tracer injiziert, der sich im ganzen K├Ârper ausbreitet und besonders… Weiterlesen