Geocaching



Vor ein paar Tagen kam mich eine Freundin besuchen und hatte ein cooles Gerät dabei – ein GPS-Empfänger. Wofür? Für Geocaching – eine moderne Art der Schatzsuche, nur das es hier nicht um den Wert des Schatzes, sondern um die Freunde am Suchen und Finden geht (eine Art Real-RPG ^^). Aber nicht nur das. Es ist auch ein schönes Hobby um unbekannte Gebiete zu erkunden, weil viele der Geocaches an sehenswerten Orten versteckt sind oder auch einfach um die Zeit mit Freunden auf der frischen Luft zu verbringen.

Man muss nur auf die offizielle Website gehen und eigenen Ortschaftsnamen eingeben um einige Verstecke ganz in der nähe zu finden. Als ein Unwissender (ein Muggel ^^) bekommt man davon gar nichts mit. So bin ich schon 100 Mal an einem Uni-Gebäude vorbei gegangen und hab auch dort einmal in einer dunklen Ecke ein Pärchen gesehen, aber nie im Leben hätte ich gedacht was die da treiben ;) jetzt weiß ich es: Geocaching.

Irgendwie hat mich dieses Spiel doch begeistern können und da ich mir sowieso ein neues Handy kaufen möchte, wird es wohl ein Smartphone mit einem eingebauten GPS-Empfänger sein :)

Wer sich bisschen darüber informieren möchte, dem sollte unbedingt auf www.geocaching.com und www.geoclub.de vorbeischauen.




Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup>

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor solche Kommentare, die Beleidigungen oder rechtswidrige Inhalte beinhalten erst nach einer Editierung freizugeben oder kommentarlos zu löschen. Ähnliches gilt auch für Kommentare die offensichtlich nur der Suchmaschinenoptimierung dienen.