Gothic 1 und Gothic 2 starten nicht. Eine Problemlösung.

Ich bin ein großer Fan der Gothic-Spielereihe von Piranha Bytes. Am Wochenende habe ich auf Steam ein Gothic-Pack mit Gothic 1, Gothic 2 Gold und Gothic 3 gesehen und sofort gekauft. Doch die Vorfreude auf das Spielen ist mir schnell vergangen, als alle drei Teile nicht funktionierten. Gothic 1 und 2 wollten gar nicht starten. Beim Ausführen des Spiels erschien im Taskmanager der entsprechende Prozess, aber von dem Spiel selbst sah man nichts. In Gothic 3 funktionierten die Mausklicks im Spiel nicht, im Menü aber schon.

Bei Gothic 1 und 2 dachte ich zuerst, dass diese alten Spiele nicht mit Windows 7 und neuer Hardware (Win7 x64, Intel i5 CPU und Geforce 650 Ti) zurechtkommen. Bei Hardware konnte ich nichts machen, aber Software-Probleme lassen sich oft lösen, wenn man die Anwendung in einem Kompatibilitätsmodus ausführt. Also habe ich es ausprobiert. In diesem Fall hat es aber nichts gebracht. Also suchte in diversen Spieleforen nach einer Problemlösung. Häufig gab es zwei Ratschläge: erstens die Ingame Community in Steam zu deaktivieren und zweitens alle nicht systemrelevante Prozesse in Taskmanager zu beenden.

Der erste Tipp brauchte keine Verbesserung, aber der zweite. In meinem Fall war es der Prozess setpoint.exe. Er gehört zur Logitech Maus- und Tastatursoftware. Dadurch wird zum Beispiel auf dem Bildschirm der Status zur betätigten Sondertasten angezeigt, also z.B. die Lautstärkebalken beim Betätigen der Lautstärke-Taste. Nach dem Beenden dieses Prozesses funktionieren die Eingabegeräte weiterhin ohne Probleme und man kann endlich in die Gothic-Welt abtauchen.

Durch die Tastenkombination Strg+Alt+Entf den Taskmanager öffnen. Rechtsklick auf setpoint.exe und dann auf "Prozess beenden" klicken.

Durch die Tastenkombination Strg+Alt+Entf den Taskmanager öffnen. Rechtsklick auf setpoint.exe und dann auf “Prozess beenden” klicken.

Um das Mausproblem in Gothic 3 zu lösen muss man den 1,5 GB schweren Community Patch installieren. Dieser behebt nicht nur hunderte von Fehlern in der letzten offiziellen Version, sondern korrigiert auch viele visuelle Ungereimtheiten (z.B. schwebende Gegenstände ) und verbessert die Grafik. Insgesamt fühlt sich das Spiel mit dem Community Patch viel runder an.

So, jetzt gibts Ork-Schaschlik!

4 Kommentare zu “Gothic 1 und Gothic 2 starten nicht. Eine Problemlösung.”

  1. Manfr3dam 25. April 2014 um 09:32 Uhr

    Ich hatte die letzten Wochen keine Probleme mit Gothic 1 und 2 unter Steam. Aber seit gestern ein Steam-Update installiert wurde startet das Spiel nicht mehr. Access Violation lautet die Fehlermeldung. Bei dir auch?

  2. Maximam 25. April 2014 um 09:37 Uhr

    Hi,
    habs gerade ausprobiert. Am Ende des Ladevorgangs kommt dann eine “Access Violation”-Fehlermeldung.
    Ganz toll… Ich hoffe es wird wieder repariert.

    Man kann das Spiel aber noch ganz normal aus dem Steam-Ordner hinaus starten. Der Pfad sollte ungefähr so lauten: “D:\SteamLibrary\SteamApps\common\Gothic\system”.

  3. Gothiceram 9. June 2015 um 23:02 Uhr

    Das Spiel einfach im Kompatibilitätsmodus Windows XP Servicepack 2 starten & schon funktionierts :) Wollte schon anfangen alle Prozesse nacheinander zu beenden.. ^^

    — Windows 7 64 bit

  4. Maximam 17. June 2015 um 09:50 Uhr

    Hallo Gothicer,

    kann sein, dass der Kompatibilitätsmodus bei einigen hilft, bei mir war das nicht der Fall. Nur das Beenden von SetPoint.exe führte zum Erfolg.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

XHTML: Du kannst folgende Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <sub> <sup>

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor solche Kommentare, die Beleidigungen oder rechtswidrige Inhalte beinhalten erst nach einer Editierung freizugeben oder kommentarlos zu löschen. Ähnliches gilt auch für Kommentare die offensichtlich nur der Suchmaschinenoptimierung dienen.